Einkaufstraining

Im Supermarkt gibt es viele Produkte und oft weiß der Verbraucher nicht, was hinter der Verpackung kigatrecker5.11 008oder dem Werbeversprechen steckt. Während des Rundgangs erfahren Sie, worauf Sie bei der Lebensmittelauswahl künftig achten sollten, welche Produkte für Sie besonders empfehlenswert sind und welche Produkte weniger geeignet sind.

Geeignet ist der Einkaufs-Check im Supermarkt auch für Allergiker, Personen mit einer Lebensmittelunverträglichkeit oder für Mütter, die Beikost einführen.

 

Wer Antworten auf diese und ähnliche Fragen sucht, ist mit einem Einkaufstraining gut beraten.

  • Für die Gesundheit Probiotika & ACE – Fruchtsaftgetränke oder lieber frisches Saisongemüse?
  • Was bedeuten F.i.Tr. oder die E – Nummern?
  • Was heißt nun „light“, „fettreduziert“ oder „halbfett“?
  • Worauf achte ich bei der Kennzeichnung?
  • Welche Lebensmittel bleiben mir bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Bei einer individuellen Buchung des Einkaufstrainings werden beim Besuch eines Lebensmittelmarktes Fragen & Unsicherheiten durch eine detaillierte Beratung erklärt. Nach vorab geklärten Kriterien bzw. Aufgabenstellungen wird das Lebensmittelangebot entdeckt & analysiert, mit dem Ziel das Qualitätsbewusstsein für Lebensmittel zu fördern